Deutscher Staat finanziert sich in Zukunft durch Spekulation

Liebe Leser, die Bundesfinanzagentur gibt bekannt: Das Privatkundengeschäft mit Bundeswertpapieren wird zum Jahresende eingestellt. Darunter fallen die Bundesschatzbriefe.  Schuldbuchkonten werden aufgelöst, sobald alle dort hinterlegten Wertpapiere fällig geworden sind. Neue Konten werden nur noch bis zum Jahresende eröffnet. Frisch aufgelegte, börsennotierte Wertpapiere können schon vom 22.August an nicht mehr auf  ein Schuldbuchkonto übertragen werden.

Ade gebührenfreier Erwerb und kostenfreie Verwahrung. Die Inhaber von Schuldbuchkonten können zukünftig nur noch börsennotierte Bundeswertpapiere wie Staatsanleihen über eine Bank oder Sparkasse erwerben.

Hoffen wir, dass alle die JA-Sager zum ESM und Fiskalpakt weiterhin schön schlafen und auf den Staat vertrauen. Kaufen Sie ruhig börsennotierte Staatsanleihen, liebe Bundestagsabgeordnete. Der deutsche Staat wird sich mit Sicherheit nicht verspekulieren. Wer sich einen Topf mit einem Riesen-Loch am Boden als Staatshaushalt leisten kann, der ist quasi unkaputtbar.

http://www.investor-verlag.de/opfer-der-niedrigzinsen-bundesschatzbriefe-werden-eingestellt/102135763/

Advertisements

Über Regina Drescher

Absolventin der Humboldt- Universität Berlin 1984 als Diplom-Ingenieurin. Ausbildung als Betriebsleiter. Ein Semester angewandte Psychologie. Erfahrung als Sozialarbeiterin, Bereich Jugendclubs. Ausgestattet mit rationalem Denkvermögen und emotionalen Eigenschaften. Dies ermöglicht mir eine gewisse soziale Kompetenz und Liebe zur Natur, den respektvollen Umgang mit ihr und den Wunsch nach Schutz vor weiterer Zerstörung des Menschen für alle Lebewesen.
Dieser Beitrag wurde unter EU, Finanzkrise, Geld und Banken, Gesellschaft, Internationale Politik, Politik allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s