Demo gegen ESM in Berlin am Freitag, dem 08.Juni 2012

Aufruf: Kommt am 08.Juni um 15 Uhr zum Platz der Republik nach Berlin zur friedlichen Demo gegen ESM und Fiskalpakt!

Ja zum Grundgesetz heißt NEIN zum ESM und NEIN zu Nazis!

Kommt mit einem symbolischen Rettungs-Schirm:

Rettung von Menschen, nicht von Banken!

Advertisements

Über Regina Drescher

Absolventin der Humboldt- Universität Berlin 1984 als Diplom-Ingenieurin. Ausbildung als Betriebsleiter. Ein Semester angewandte Psychologie. Erfahrung als Sozialarbeiterin, Bereich Jugendclubs. Ausgestattet mit rationalem Denkvermögen und emotionalen Eigenschaften. Dies ermöglicht mir eine gewisse soziale Kompetenz und Liebe zur Natur, den respektvollen Umgang mit ihr und den Wunsch nach Schutz vor weiterer Zerstörung des Menschen für alle Lebewesen.
Dieser Beitrag wurde unter Politik allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Demo gegen ESM in Berlin am Freitag, dem 08.Juni 2012

  1. Sei Mat schreibt:

    Warum berichtet unser Presse über jede unwichtige Kleinigkeit, aber nicht über die Bedingungen des ESM, der Eurorettung und was das für uns bedeutet.
    Sonst glaube ich nicht an Verschwörungen, aber hier scheint ganz erhebliche Manipulation im Spiel zu sein.
    Bitte lesen und an möglichst viele weiterleiten.
    http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/tid-26216/fuenf-experten-reden-klartext-die-wahrheit-ueber-den-euro-crash_aid_769470.html

    http://www.youtube.com/results?search_query=schuldenunion+esm&oq=schuldenunion+esm&gs_l=youtube.12…21802.29693.0.32667.17.13.0.4.4.0.481.3205.0j4j4j1j3.12.0…0.0…1ac.YcAr4p7lL48

    Bitte sage mir doch einer, was ich jetzt noch gegen den Wahnsin tun kann, warum gibt es keine Demos….
    Matze Seib

    • Regina Drescher schreibt:

      Jetzt kannst Du nur noch hoffen, dass das Bundesverfassungsgericht, insbesondere Herr Voßkuhle, den A in der Hose hat, die verabschiedeten Gesetze zu ESM und Fiskalpakt als verfassungswidrig einzustufen. Lieber Matze, es gab und gibt Demos, u.a. in Karlsruhe am Bundesverfassungsgericht, in Berlin am 29.Juni zur Abstimmung über den ESM vorm Deutschen Bundestag, Aufklärung über den Inhalt der Gesetze schon seit geraumer Zeit, Aufklärung über die Auswirkungen auf uns alle, es gab Petitionen, bereits einmal eine Verfassungsklage.
      Das Dilemma an uns Deutschen ist, dass viele immer erst dann aufwachen, wenn es fast zu spät ist. Sollten die Gesetze vom BuVerfG durchgewunken werden, kann der Bundesrat und als Letzter der Bundespräsi die Gesetze noch stoppen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s