Blockupy Frankfurt – die wirkliche Demokratie

AUFRUF AN ALLE DEMO-TEILNEHMER AM SAMSTAG 19.Mai 2012: BLEIBT FRIEDLICH!

Liebe Leser, in Frankfurt am Main, der heimlichen Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, wird vom 17. bis zum 19.Mai im Rahmen der „european days of action“

besetzt, blockiert, demonstriert.

Trotz eines Demonstrationsverbotes demonstrieren Hunderte Blockupy-Aktivisten in Frankfurt gegen die europäische Sparpolitik und die Macht der Banken. Der Widerstand richtet sich vor allem gegen die maßgeblich von der Bundesregierung vorangetriebenen Sparpakete, die die Troika aus Europäischer Zentralbank, EU-Kommission und Internationalem Währungsfonds IWF Griechenland und anderen Ländern diktiert. Die Blockaden richten sich nicht gegen die Bank-Mitarbeiter!

Die Stadt Frankfurt hatte vom Programm der Blockupy-Aktivisten lediglich drei Veranstaltungen mit Auflagen genehmigt und ein Versammlungsverbot für die anderen Aktionen erteilt. Busse mit Demonstranten aus allen Teilen Deutschlands wurden bereits auf der Autobahn nach Frankfurt/Main abgefangen, den Demonstranten wurden bis einschließlich Sonntag Platzverweise erteilt. Sie werden damit an der Teilnahme der genehmigten Demonstration am Samstag, dem 19.Mai gehindert. Es steht schlecht um die Demokratie in Deutschland.

Erfolg für das Blockupy-Bündnis gestern, laut „fr-online“(1):

Tausende Menschen haben den Paulsplatz und den Römerberg in der Frankfurter Innenstadt besetzt und dutzende Zelte dort aufgestellt. „Die Menschen auf diesem Platz haben einen ganz wichtigen Sieg errungen: Sie lassen sich das Recht auf demokratischen Protest nicht nehmen, das Versammlungsverbot der Stadt ist Makulatur.“

(1) http://www.fr-online.de/blockupy-frankfurt/blockupy-verbot-polizei-stoppt-busse-mit-blockupy-aktivisten,15402798,16059740.html

Über die „Europäischen Aktionstage und das Programm von bloccupy Frankfurt können Sie sich hier informieren:

http://blockupy-frankfurt.org/

Live-Berichte ansehen oder selbst einstellen:

http://cams21.de/livestreamsammlung-zu-blockupy-in-frankfurt/

http://www.cams21.de/stream.php?b-vid=2656250

http://www.livestream.com/undergroundreports

Berichte und livestreams hautnah:

http://in4formation.wordpress.com/2012/05/18/nahern-wir-uns-der-kritischen-masse/

Presseerklärungen vom Bündnis Blockupy Frankfurt:

http://blockupy-frankfurt.org/de/media/release

Advertisements

Über Regina Drescher

Absolventin der Humboldt- Universität Berlin 1984 als Diplom-Ingenieurin. Ausbildung als Betriebsleiter. Ein Semester angewandte Psychologie. Erfahrung als Sozialarbeiterin, Bereich Jugendclubs. Ausgestattet mit rationalem Denkvermögen und emotionalen Eigenschaften. Dies ermöglicht mir eine gewisse soziale Kompetenz und Liebe zur Natur, den respektvollen Umgang mit ihr und den Wunsch nach Schutz vor weiterer Zerstörung des Menschen für alle Lebewesen.
Dieser Beitrag wurde unter EU, Finanzkrise, Geld und Banken, Gesellschaft, Soziales, Sozialles abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s