Warum keine Antwort von occupy Deutschland?

                                                        Quelle: tv-orange

Liebe Leser, occupy Deutschland schweigt zu unserem Aufruf, sich gemeinsam mit 9 anderen Bürgerbewegungen für Aktionen gegen den ESM-Vertrag zu engagieren. zukunft4deutschland, der es um die Sache „ESM-Vertrag stoppen“geht, muss zunächst einmal feststellen, dass  es BürgerBÜNDNISSEN möglich war, zu antworten.

Sie haben eine Adresse, Ansprechpartner, Telefon, email-Adresse. Könnte es sein, dass occupy Deutschland sich nicht äußert, weil occupy Deutschland keine Bürgerinitiative, kein Bürgerbündnis ist und nicht strukturiert?

Zwar eine email-Adresse vorhanden ist, aber auf die Aufforderung zur Zusammenarbeit niemand antworten kann, weil niemand beauftragt ist, für die anderen occupy-Mitglieder zu sprechen? Weil occupy Deutschland keine grundsätzlichen Positionen hat, sondern jede einzelne Entscheidung erst basisdemokratisch erörtert und dann zu genau dieser Entscheidung ein Statement abgegeben wird?

occupy Deutschland ist eine Bewegung innerhalb occupy worldwite, es gibt occupy Frankfurt, occupy Berlin usw. „tv-orange“, Unterstützer der occupy-Bewegung in Wort und Video auf youtube, schreibt in seinem Artikel:

occupy- unabhängig oder Beute von Parteien

„..eine unabhängige Bewegung ist viel kreativer im Denken, im Handeln, hat viel mehr Phantasie. Sie läßt durch ihre Toleranz gegenüber unterschiedlichen Meinungen und Freiheit des Denkens viel lebendigere und bunte Visionen und Ideen entstehen. Eine unabhängige Bewegung entfaltet viel mehr Spontanität und eine neue politische und soziale Kultur. Sie lädt alle Menschen ein, ohne ideologische Scheuklappen von Parteien, mit zu tun, mit zu denken und zu diskutieren und frei zu entscheiden…“

Nun habe ich „tv-orange“ angeschrieben. Da in den bisherigen, hier veröffentlichten Äußerungen von „Bündnis Bürgerwille“, „Vereinigte Direktkandidaten“ und „Aktionsbündnis Direkte Demokratie“ die Tendenz abzulesen ist, dass eine gemeinsame große, machtvolle Aktion der Bekundung von Volkes Wille seitens der angeschriebenen Bürgerbündnisse nicht zu realisieren sein wird, ist zukunft4deutschland gespannt, ob uns „tv-orange“ helfen kann, und sei es mit Zuwachs an Wissen.

Advertisements

Über Regina Drescher

Absolventin der Humboldt- Universität Berlin 1984 als Diplom-Ingenieurin. Ausbildung als Betriebsleiter. Ein Semester angewandte Psychologie. Erfahrung als Sozialarbeiterin, Bereich Jugendclubs. Ausgestattet mit rationalem Denkvermögen und emotionalen Eigenschaften. Dies ermöglicht mir eine gewisse soziale Kompetenz und Liebe zur Natur, den respektvollen Umgang mit ihr und den Wunsch nach Schutz vor weiterer Zerstörung des Menschen für alle Lebewesen.
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter EU, Finanzkrise, Geld und Banken, Gesellschaft, Politik allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Warum keine Antwort von occupy Deutschland?

  1. >> Da in den bisherigen, hier veröffentlichten Äußerungen von … “Vereinigte Direktkandidaten” … die Tendenz abzulesen ist, dass eine gemeinsame große, machtvolle Aktion der Bekundung von Volkes Wille seitens der angeschriebenen Bürgerbündnisse nicht zu realisieren sein wird, … <<

    Lass uns doch darüber in den nächsten Tagen mal telefonieren: 089 1238754

    Herzliche Grüße

    Helmut

    http://www.querdenkerforum.de/forum/showthread.php?tid=5222

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s