Antwort von „Zivile Koalition“

Liebe Leser, die „Zivile Koalition“ , genauer, Frau Beatrix von Storch, hat mit einem Brief geantwortet.  Zwar nicht auf den Aufruf an 10 Bürgerinitiativen, aber mit der Einladung, am 2.Mai 2012 nach München in den „Bayrischen Hof“ zur   Podiumsdiskussion

„ESM-Vertrag- Der Weg in die Schulden- und Inflationsunion? Entdemokratisierung Europas?“

mit dem Staatsrechtler Prof. Hans Herbert von Arnim und dem CSU-MdB Thomas Silberhorn zu kommen.

Die Zivile Koalition setzt weiterhin darauf, die bayrische CSU  mit Ministerpräsident Horst Seehofer an der Spitze für die Ablehnung des ESM-Vertrages und des Fiskalpaktes zu gewinnen und ruft dazu auf, eine an Horst Seehofer gerichtete Petition zu unterstützen.

Den Wortlaut der Petition finden Sie hier:

http://www.zivilekoalition.de/files/Christoph%20Kramer/Petitionen_Bayern2_Seehofer.pdf

690854 Unterzeichner hat die Petition an die Bundestagsabgeordneten:

 Stoppt EU-Schulden- und Inflationsunion (ESM-Vertrag)! 

zusammen mit der Seite:

http://www.abgeordneten-check.de/email/larumdarum/69.html

bereits zu verzeichnen!

„Zivile Koalition“ bittet weiterhin um Spenden, um die Podiumsdiskussion und die Aktionen auf AbgeordnetenCheck.de weiter finanzieren zu können.

Wer die „Zivile Koalition“ in ihrer Arbeit durch eine Spende unterstützen möchte, findet die benötigte Informationen unter:

http://www.zivilekoalition.de/spenden

Advertisements

Über Regina Drescher

Absolventin der Humboldt- Universität Berlin 1984 als Diplom-Ingenieurin. Ausbildung als Betriebsleiter. Ein Semester angewandte Psychologie. Erfahrung als Sozialarbeiterin, Bereich Jugendclubs. Ausgestattet mit rationalem Denkvermögen und emotionalen Eigenschaften. Dies ermöglicht mir eine gewisse soziale Kompetenz und Liebe zur Natur, den respektvollen Umgang mit ihr und den Wunsch nach Schutz vor weiterer Zerstörung des Menschen für alle Lebewesen.
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter EU, Finanzkrise, Geld und Banken, Gesellschaft, Politik allgemein, Sozialles abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s