ANTWORT VOM BÜNDNIS „VEREINIGTE DIREKTKANDIDATEN“ auf den Aufruf an 10 Bürgerinitiativen

Liebe Leser, Helmut P.Krause, Bündnis „Vereinigte Direktkandidaten“ hat uns geantwortet. Vielen Dank, Herr Helmut P.Krause. Hier der Wortlaut der e-Mail vom 12.04.2012:

Sehr geehrte Frau Drescher, mit keiner der aufgelisteten Bürgerbewegungen habe(n) ich/wir Differenzen.Ich/wir habe(n) auch keine Vorurteile ihnen gegenüber.Falls für München auch Aktionen geplant sind, bin ich gerne bereit, dazu über meinen Verteiler einzuladen. Ich kümmere mich derzeit intensiv um die Konstituierung von 299 Bürgerkomitees. Da bleibt für zusätzliche Aktivitäten wenig Zeit. Den Aufruf habe ich auf meiner Facebook-Pinnwand geteilt. https://www.facebook.com/events/410440405651743/?ref=ts

Herzliche Grüße, Helmut P.Krause

Sehr geehrter Herr Krause, ich bedanke mich für Ihre Antwort, finde Ihr Engagement für Bürgerkommitees in den Wahlkreisen toll, sozusagen Demokratie von unten wieder aufzubauen!

Helmut P.Krause:

Diese Veranstaltung “ Wahlkreis anklicken“ bei Facebook hat den Zweck, Facebook-Nutzer, die im selben Wahlkreis wohnen, zu vernetzen und so die Bildung von autonomen Bürgerkomitees zu erleichtern. So entsteht ein Bürgerkomitee:

http://www.querdenkerforum.de/forum/showthread.php?tid=5333  Aufgabe der Bürgerkommitees

http://www.querdenkerforum.de/forum/showthread.php?tid=5325  Eine Kurzeinführung in das Projekt Vereinigte Direktkandidaten:

http://www.vereinigte-direktkandidaten.de/ Mehr anzeigen

Alle, die in Deutschland Verantwortung übernehmen und bei der nächsten Bundestagswahl gesellschaftliche und politische Veränderungen herbeiführen wollen, mögen- soweit noch nicht geschehen- über diese Seite ihren Wahlkreis auswählen und anklicken:

https://www.facebook….com/groups/vereinigte.direktkandidaten/doc/278496928886087/

Gute Idee … Könnten sich die Bürgerkomitees nicht „nebenbei“ noch um andere Sachen kümmern, z.B. um die Aufklärung über und den Protest gegen den ESM?

Hauptaufgabe der Bürgerkomitees ist es, sich „technisch“ um die Vorbereitung der nächsten Bundestagswahl zu kümmern und dafür zu sorgen, dass 18 Millionen Wahlberechtigte ihre Erststimme intelligent und koordiniert einsetzen. Unabhängig davon wird es in den Bürgerkomitees genug Fachwissen geben, um sich auch mit anderen Themen zu beschäftigen.
vgl. Netzwerken: http://www.querdenkerforum.de/forum/showthread.php?tid=4201
Eines dieser Themen könnte natürlich auch der Widerstand gegen ESM sein.
Im Idealfall sind bei den 62.000 potentiellen Direktkandidaten, die sich bis zum 30. September 2012 im Internet vorstellen, nicht nur 299 Gentechnikgegner, 299 Atomkraftgegner und 299 „Kammerjäger“ dabei, sondern auch 299 Menschen, die sich sachkundig mit den Möglichkeiten auseinandersetzen, den ESM zu stoppen!

http://www.querdenkerforum.de/forum/showthread.php?tid=5319&pid=11205#pid11205

Advertisements

Über Regina Drescher

Absolventin der Humboldt- Universität Berlin 1984 als Diplom-Ingenieurin. Ausbildung als Betriebsleiter. Ein Semester angewandte Psychologie. Erfahrung als Sozialarbeiterin, Bereich Jugendclubs. Ausgestattet mit rationalem Denkvermögen und emotionalen Eigenschaften. Dies ermöglicht mir eine gewisse soziale Kompetenz und Liebe zur Natur, den respektvollen Umgang mit ihr und den Wunsch nach Schutz vor weiterer Zerstörung des Menschen für alle Lebewesen.
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter EU, Finanzkrise, Geld und Banken, Gesellschaft, Politik allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s