AUFRUF AN ALLE BÜRGERBEWEGUNGEN: SCHLIESST EUCH FÜR AKTIONEN GEGEN DEN ESM ZUSAMMEN!

AUFRUF  AN:

Bündnis-Bürgerwille e.V. http://www.buendnis-buergerwille.de/
mit den Unterstützern:

Bund Deutscher Steuerzahler, Interessengemeinschaft Krisentalk, Aktionsbündnis Direkte Demokratie

Aktionsbündnis Direkte Demokratie

http://eurodemostuttgart.wordpress.com/
mit den Unterstützern:
(Aktionsbündnis) aus: Netzwerk Volksentscheid, Initiative Volksentscheid, Stiftung Deutsche Volksgewerkschaft, Initiative Gemeinwohl, Zivile Koalition, mit der Zeitung „FreieWelt.net“, pdv- Landes-Verband B-Würtemberg, ddp- Landes-Verband B- Würtemberg, Freie Union

Zivile Koalition e.V.

http://www.zivilekoalition.de/

Attac Deutschland

http://www.attac.de/

Die-Bürgerlobby

http://www.die-buergerlobby.de/
Mehr Demokratie e.V. http://www.mehr-demokratie.de/
Campact Deutschland http://www.campact.de/campact/home
Occupy Deutschland http://www.occupydeutschland.de/
Assoziation für kritische Gesellschaftsforschung http://www.akg-online.org/
Vereinigte Direktkandidaten
http://www.vereinigte-direktkandidaten.de

Wir, besorgte Bürger und Unterzeichner dieses Schreibens, bejahen vorbehaltlos die freiheitlich-demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland. Wir grenzen uns eindeutig ab gegen links- und rechtsextremistische Grundhaltungen. Unser Anliegen ist unvereinbar mit der Mitgliedschaft in einer extremistischen, Gewalt propagierenden oder ausländerfeindlichen Partei sowie einer chauvinistischen oder geschichtsrevisionistischen Grundhaltung gegenüber anderen Gruppen, Völkern oder Religionsgemeinschaften.  Wir sehen die Rolle Deutschlands als Mitglied in einem demokratischen, solidarischen Europa als Bündnis souveräner Staaten.

Im Interesse des jetzt zeitlich wichtigsten Anliegens, der Abstimmung über den ESM-Vertrag, fordern wir Sie auf:

Schließen Sie sich für konkrete Aktionen zusammen!

Stellen Sie Ihre Unterschiede hinten an!

Holen Sie die Gemeinsamkeiten in den Vordergrund!

Sie wollen ALLE die Ratifizierung des ESM-Vertrages verhindern! Handeln Sie gemeinsam! GEMEINSAM gegen ESM:  Action now!

Holen Sie GEMEINSAM die Menschen auf die Straße!                                             Hinweis: Die Gewerkschaft ver.di beispielsweise hat ein großes Mobilisierungs-Potential und auch zur 1.Lesung vor dem Reichstagsgebäude gegen den ESM-Vertrag protestiert.

Es ist an der Zeit für Demos in Berlin, Karlsruhe, Frankfurt! Die Zeit läuft! Die ESM-Bank ist in Gründung!

Sie könnten u.a. nach dem Muster von Netzwerken wie Echte Demokratie Jetzt, Occupy, usw. einen gemeinsamen Aktionskalender anlegen. Zum Beispiel so: http://freiheit365.de/calendar/2012-04)

Wir bitten Sie darüber hinaus um Mitteilung, welche konkreten Bemühungen es nunmehr gibt, mit den anderen neun Initiativen auf der von uns erstellten Liste zusammenzuarbeiten. Wir sind auch gerne bereit, bei der gegenseitigen Kontaktaufnahme unterstützend mitzuwirken.

Die Unterzeichner des Aufrufes:

Regina Drescher, Berlin, https://zukunft4deutschland.wordpress.com

Falk Atmanspacher [www.terac.de, www.aufwecken.info]

Philipp Johannes   38836 Dardesheim  http://www.pjj-neufi.de  http://www.hund-und-co.de

Jens Vogel, Chemnitz

Guido Wander

Steven Hoffmann

Max Meyer

Sven Marquard

Jens Krüger

Lars Hultzsch

Maria Stein

Alexander Jobst [http://www.alexanderjobst.wikispaces.com]

Gabriele Kögler

Susanne Konietzko

Armin Köhler [Facebook -> „Hinter der Fassade“]      

Heidelinde Penndorf

Florian Hauschild [http://www.the-babyshambler.com]

Florian Veseli Bad Neustadt

Rüdiger Rühlemann http://www.eurodealer.de

Karin Seber-Schwab

Jürgen Lautmund

Florian Vogelmaier

Hanno Piest, Lübeck

Monika Thöns Berlin

Bastian Menningen

Maik Müller—>Berlin

Heide Mahlberg, Duisburg

Matthias Woelki, Potsdam

Nina Feldheim

Ramona Wolf Bad Neustadt

Reiner Krumm, Berlin

Haniko Yunokawa, Aurich, haniko-yunokawa@getmails.eu

Andreas Hoose, Oberbayern

Maren Müller

Frank Ederleh, Kirchberg

Thomas Scheffer, Berlin

Leon Janssen, Leer, L30NJANSSEN@googlemail.com

Helmut Krause http://www.vereinigte-direktkandidaten.de

Joanna Rebot, Berlin

Nadine Schomburg, occupy Kassel

Cornelia Lanz, Koblenz

Cosmic, Berlin

Stephan, Ochsenfurt

Sabine Metzner

Isabella Wanner –> Bayern

Heiko Brauns, Luth. Wittenberg, Sachsen-Anhalt;            http://neudeutschland.org

Bernd Städter, Luth. Wittenberg, Sachsen-Anhalt;        http://www.bernd-staedter.network-backoffice.de

Annette Städter, Luth. Wittenberg, Sachsen- Anhalt;    http://www.annette14staedter.de

wolfgang rühmann –> schleswig-holstein –> occupy kiel camp

Chr. Schülke, Hagen, NW, https://schlafwandlerchris.wordpress.com/

Monika Dia-Schübel, Schleswig-Holstein http://www.yoga-eckernfoerde-kappeln.de  Daniel Wagner

Marcus Anton, Stuttgart

Patricia Brunke Niedersachsen

Birgit Olias,   birgit.olias@gmx.de

zukunft4deutschland freut sich auf Ihre Antworten, Beiträge, Kommentare und am meisten über ihre gemeinsamen Aktionen- jetzt und in Zukunft- an:

fela042vaqu@post.wordpress.com

Über Regina Drescher

Absolventin der Humboldt- Universität Berlin 1984 als Diplom-Ingenieurin. Ausbildung als Betriebsleiter. Ein Semester angewandte Psychologie. Erfahrung als Sozialarbeiterin, Bereich Jugendclubs. Ausgestattet mit rationalem Denkvermögen und emotionalen Eigenschaften. Dies ermöglicht mir eine gewisse soziale Kompetenz und Liebe zur Natur, den respektvollen Umgang mit ihr und den Wunsch nach Schutz vor weiterer Zerstörung des Menschen für alle Lebewesen.
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Politik allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu AUFRUF AN ALLE BÜRGERBEWEGUNGEN: SCHLIESST EUCH FÜR AKTIONEN GEGEN DEN ESM ZUSAMMEN!

  1. Pingback: AUFRUF AN ALLE BÜRGERBEWEGUNGEN: SCHLIESST EUCH FÜR AKTIONEN GEGEN DEN ESM ZUSAMMEN! | Aufwecken

  2. Regina Drescher schreibt:

    Liebe Leser, Prof.Dr.Lucke vom „Bündnis Bürgerwille“ hat umgehend geantwortet. Vielen herzlichen Dank, Herr Prof .Dr. Lucke! Den Wortlaut der Mail vom 11.04.2012 finden Sie in dem Artikel:
    ANTWORT VOM “BÜNDNIS BÜRGERWILLE” auf den Aufruf an 10 Bürgerinitiativen vom 13.04.2012

  3. Regina Drescher schreibt:

    Liebe Leser, Helmut P. Krause von den „Vereinigten Direktkandidaten“ antwortete per Mail am 12.04.2012. Den Wortlaut seines Briefes finden Sie in dem Artikel:
    -ANTWORT VOM BÜNDNIS „VEREINIGTENDIREKTKANDIDATEN“ auf den Aufruf an 10 Bürgerinitiativen- vom 13.04.2012

  4. Regina Drescher schreibt:

    Liebe Leser, Marcus Anton vom „Aktionsbündnis Direkte Demokratie“ hat geantwortet. Den Wortlaut seiner Mail finden Sie in dem Artikel:
    -ANTWORT VOM „AKTIONSBÜNDNIS DIREKTE DEMOKRATIE” auf den Aufruf an 10 Bürgerinitiativen- vom 17.04.2012

  5. Regina Drescher schreibt:

    Liebe Leser, CAMPACT hat geantwortet. ZWAR NICHT AUF DEN AUFRUF AN DIE 10 BÜRGERINITIATIVEN, aber immerhin. Den Wortlaut der Mail finden Sie in dem Artikel:
    -ANTWORT VON CAMPACT- vom 18.04.2012

  6. Pingback: "Es ist an der Zeit... | Facebook

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s