Wie werden Bundestagsabgeordnete über ESM abstimmen? Kommentare in DMN

Lassen wir in den folgenden Tagen Leser der DMN zu Wort kommen, liebe Leser, schauen wir sozusagen dem Volk aufs Maul.

Kommentare bei  „Deutsche Mittelstands Nachrichten DMN  zum Thema gestern: Wie wird Katrin Göring-Eckardt, Bündnis 90/Die Grünen, über den ESM-Vertrag abstimmen? 

Sie wird voraussichtlich ZUstimmen, wir hoffen ja, dass sie sich inzwischen einmal unabhängig vom sicher existierenden Leitfaden des BuMinFin „Argumente PRO ESM“ informiert, vielleicht auch einmal alternative Medien anschaut.

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2012/03/40175/#comment-75325

19.03.12 um 15:10

bayer sagt:(Zitat)

Lesen die gefragten Politiker eigentlich hier mit? Meine Damen und Herren Politiker, was Sie sich hier erlauben, bzw. wie unwissend, uninformiert, gleichgeschaltet Sie sich hier outen, das schlägt schon dem Fass den Boden aus. Meinen Respekt an die Grünen, so viel Kaltschnäuzigkeit und Dreistigkeit – 5 mal wortgleiche Antworten! –  hätte ich Ihnen nicht zugetraut. Was ist nur aus der einst basisdemokratischen Partei geworden! Es ist zum Verzweifeln. Bin gespannt, ob diese Aktion der DMN von anderen Medien aufgegriffen wird. O Entschuldigung, wie konnte ich das auch nur einen Moment lang hoffen. Natürlich nicht. DMN – Sie sind ein Lichtblick in der Medienlandschaft!

Antworten : ReginaDrescher sagt:

Hallo, bayer, es gibt für die Abgeordneten “Argumentationshilfen”, schauen Sie einmal den u.a.Link an. Dort wird das ESMFinG den Abgeordneten erläutert, das ESM-Finanzierungsgesetz. Punkt A : „Problem und  Ziel, Punkt B :  “Lösung”, und unter Punkt C : „Alternativen“

heisst es kurz und knapp: KEINE.

Tja, was soll man da als Abgeordneter noch nachdenken und nach Alternativen suchen? Das hat das BMFin ja schon getan, und DIE müssen es ja wissen, nicht wahr?

http://www.bundesfinanzministerium.de/ nn_54192/DE/Presse/Pressemitteilungen/Finanzpolitik/ 2012/03/14-03-2012-PM08-Anlage2,templateId=raw,property=publicationFile.pdf

Advertisements

Über Regina Drescher

Absolventin der Humboldt- Universität Berlin 1984 als Diplom-Ingenieurin. Ausbildung als Betriebsleiter. Ein Semester angewandte Psychologie. Erfahrung als Sozialarbeiterin, Bereich Jugendclubs. Ausgestattet mit rationalem Denkvermögen und emotionalen Eigenschaften. Dies ermöglicht mir eine gewisse soziale Kompetenz und Liebe zur Natur, den respektvollen Umgang mit ihr und den Wunsch nach Schutz vor weiterer Zerstörung des Menschen für alle Lebewesen.
Dieser Beitrag wurde unter EU, Finanzkrise, Geld und Banken, Gesellschaft, Politik allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s